evki-saulheim.de

Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Saulheim
Window
Window
Title
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Menü
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde
Nieder-Saulheim.
Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen
Ab dem 07. Februar 2021 finden wieder Gottesdienste im Wechsel mit der Ev. Kirchengemeinde Ober-Saulheim statt. Auf Grund der aktuellen Infektionslage ist hierzu in Nieder-Saulheim eine Anmeldung für den Besuch am Gottesdienst Voraussetzung.
Anmeldungen nehmen wir
telefonisch unter 06732/9329388 oder per
entgegen.
Bitte geben Sie hier jeweils neben dem Datum des Gottesdienstes, den Sie besuchen möchten, Ihren Vor- und Nachnamen, Adresse und eine Telefonnummer an. Möchten Sie mehrere Personen zum Gottesdienst anmelden, benötigen wir die obigen Daten von jeder Person.
OrgelZeit um 5 nach 5
in Ober-Saulheim
Die Ev. Kirchengemeinde Ober-Saulheim lädt zum Innehalten und Auftanken während der Passionszeit ein: OrgelZeit - Orgelmusik und kurze besinnliche Texte am
Sonntag, 21. Februar 2021, 17:05 Uhr
Sonntag, 07. März 2021, 17:05 Uhr
Sonntag, 21. März 2021, 17:05 Uhr.
Es gelten die üblichen Corona-Bedingungen.
Informationen zur Kirchenvorstandswahl
Da sich die Klärungsprozesse in der Kirchengemeinde Nieder-Saulheim noch etwas hinziehen, wird die Kirchenvorstandswahl auf den Herbst in diesem Jahr verschoben. Nähere Informationen zu den Wahlen werden im nächsten Gemeindebrief veröffentlicht, der an alle ev. Haushalte verteilt wird und auch im März auf der Homepage einsehbar ist.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Dekanatssynodalvorstand, der zurzeit die Geschäfte mit dem Ausschuss vor Ort führt. Ansprechpartner ist Dekan Olliver Zobel (Tel. 06136 9269610; E-Mail: olliver.zobel@ekhn.de)
Sonntag, 07.02.2021, 09:30 Uhr (ZDF):
"Warum Bibellesen mehr als Spaß macht",  Festeburgkirche Frankfurt
Sonntag, 21.02.2021, 09:00 Uhr (ZDF):
"Spielraum", Eröffnung der Evangelischen Fastenaktion aus der Johanniskirche in Erbach

Die Kirchengemeinde Nieder-Saulheim sucht zum 1. März 2021 eine Person (m/w/d) für die neu errichtete Hausmeister-Stelle
 
Ziel ist es ihre Reinigungskraft im Hinblick auf handwerkliche und technische Dinge zu unterstützen und ein Blick auf die Außenflächen der Gemeinde zu haben.
 
Konkret heißt das:
  • Überwachung und hausmeisterliche Wartung und Pflege des Dietrich-Bonhoefer-Gemeindehauses (DBH) Nieder-Saulheim einschließlich Nebengebäude sowie der gärtnerischen Pflege der Außenanlagen sowie Überwachung der Liftanlagen an der Kirche und im DBH.
  • Die Hausmeister Aufgaben umfassen die Kontrolle des Gebäudes und seiner technischen Anlagen, die Unterstützung des Gebäudeverantwortlichen insbesondere bei der Einleitung und Überwachung von Handwerkerleistungen zur Schadensbehebung.
  • Das Herrichten des DBH für kirchliche Veranstaltungen sowie Rückbau (Die Reinigungs- und ggf. erforderlichen Desinfektionsarbeiten in den Räumen des DBH sowie der Kehrdienst im Hof sind ausgenommen.)
  • Die Gärtner Aufgaben umfassen die Pflege des Vorgartens des DBH sowie des oberen Teils des DBH Gartens. Der Gartenanteil des Pfarrhauses und der untere Gemeindegartenanteil (ab Böschung abwärts) sind ausgenommen.
 
Die Arbeit wird nach den kirchlichen Sätzen vergütet werden (Eingruppierung: E4 - KDO - https://www.kirchenrecht-ekhn.de/document/20497).
Die Kirchengemeinde erwartet von den Bewerbenden Erfahrungen im haustechnischen und gärtnerischen Bereich, sowie eine Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche.
Bewerbungen bitte bis zum 15. Januar 2021 an das Gemeindebüro (Neue Pforte 16; 55291 Nieder-Saulheim; 06732 3279; kirchengemeinde.nieder-saulheim@ekhn.de; www.evki-saulheim.de). Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard. Behinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Der Ausschuss wird dann dem DSV aus den Bewerberinnen und Bewerben eine entsprechende Person zur Einstellung vorschlagen, der zurzeit die Geschäfte in der Kirchengemeinde führt.
 
 
Ferienspaß an der Nordsee, in den Alpen und im französischen Taizé
 Neues Jahresprogramm der Evangelischen Jugend im Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Spaß und Action haben, Gemeinschaft erleben, das ist für Kinder und Jugendliche nach dem Ausnahmejahr 2020 wichtiger denn je. Aus diesem Grund hat die Evangelische Jugend im Dekanat Ingelheim-Oppenheim in ihr Freizeit-Angebot für das Jahr 2021 besonders viel Sorgfalt investiert. Über 30 Angebote sind in ihrem neuen Jahresprogramm zu finden. Von einem „hyggeligen“ Ferienspaß an der dänischen Nordsee, über Paddeltouren und „Piratenferien“ an der Lahn, einer Fahrt ins französische Taizé mit garantierter Horizonterweiterung bis hin zu einer Wandertour durch die Chiemgauer Alpen. Kinder und Jugendliche kommen hier auf ihre Kosten.
 
„Wir freuen uns“, erklärt Alexandra Scheffel, Gemeindepädagogin im Dekanat Ingelheim-Oppenheim, „dass wir auch unter den aktuellen Umständen ein so vielfältiges Programm für junge Menschen zusammenstellen konnten“. Und so machen die Freizeiten – gestaltet und pädagogisch betreut von erfahrenen Haupt- und Ehrenamtlichen der Dekanatsjugend – für Jungen und Mädchen Gemeinschaft erfahrbar, denn sie bieten nicht nur gemeinsame Unternehmungen, sondern es wird auch zusammen gekocht, gegessen, gefeiert und gelacht.
 
Mehr Informationen zum Angebot der Evangelischen Jugend im Dekanat Ingelheim-Oppenheim sind in einem gerade erschienenen Flyer nachzulesen. Dieser liegt bereits in vielen evangelischen Kirchengemeinden und in der Dekanatsverwaltung (Am Hahnenbusch 14b) in Nieder-Olm aus, kann aber auch auf der Website der Evangelischen Jugend unter www.ej-IngOpp.de heruntergeladen werden. Hier finden sich auch weitergehende Informationen zu den Ansprechpartnern und zur Anmeldung. Telefonisch erreichbar ist die Evangelische Jugend des Dekanates Ingelheim-Oppenheim unter 06136 926 960-30.
Nieder-Saulheim EXTRA ist online
Der Lockdown ist da! Gottesdienste fallen aus! Im Lockdown müssen leider viele Veranstaltungen ausfallen. Statt realer Gottesdienste, Gruppen und Andacht gibt´s hier EXTRAS. Kurze Videos mit Lebenszeichen der Evangelischen Kirchengemeinde. Meditationen, Anregungen. Bunt und geistreich.

Evangelische Kirchengemeinde
Nieder-Saulheim
Neupforte 16
55291 Saulheim
Dienstag und Donnerstag:
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Mittwoch:
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Telefon:   06732-3279
Fax:        06732-935538
E-Mail:    EvKi-Nieder-Saulheim@t-online.de
Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Zurück zum Seiteninhalt