evki-saulheim.de

Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Saulheim
Window
Window
Title
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Menü
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde
Nieder-Saulheim.
Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen
Den Sorgen und dem Gedenken an Menschen Raum geben, die durch den Corona Virus stark betroffen sind.
Nachdem der Bundespräsident am 18.4.2021 der an Corona verstorbenen Menschen offiziell gedenken will und hierzu auch ab 10 Uhr ein Gottesdienst im Fernsehen übertragen wird, öffnet die Kirchengemeinde ihre Kirche von 16:30 bis 18:30 Uhr, um all der Opfer des Corona-Virus auch vor Ort durch das Anzünden einer Kerze und / oder einem stillen Gebet zu gedenken und für sie zu beten. Die Organistin Frau Ebling-Stöffler wird diese Zeit von 17:00 bis 18:00 Uhr durch einfühlsame Musikstücke begleiten.
Außerdem werden kleine Lesezeichen ausliegen, auf die man konkrete Anliegen notieren oder die man sich als Hoffnungszeichen mit nach Hause nehmen kann. Wir bitten die Einhaltung der Hygieneregeln zu beachten: Tragen von Masken, Händedesinfektion und Abstand halten.
Je nachdem, wie sich die Situation weiter entwickelt, kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen. Die Kirchengemeinde bittet schon jetzt deswegen um Verständnis. Weitere Informationen gibt es im Gemeindebüro (06732 3279; kirchengemeinde.nieder-saulheim@ekhn.de) oder auf Ihrer Homepage www.evki-saulheim.de
Kath. Kirchengemeinde St. Bartholomäus Saulheim
Ev. Kirchengemeinde Nieder-Saulheim
Ökumenische Friedensgebete in Zeiten von Corona
Corona ist anstrengend. Der Lockdown kostet viel Kraft. Deshalb feiern die Katholische Kirchengemeinde St. Bartholomäus und die Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Saulheim nun jeden Montag um 19 Uhr bis Pfingsten gemeinsam Andachten. Unser Glaube stärkt uns in dieser schweren Zeit. Wir beginnen mit den Friedensgebeten am Montag, 19. April um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche und setzen diese am Mo. 26. April in der Katholischen Kirche fort.
Die weiteren Andachten:
Mo. 03.05. Evangelische Kirche
Mo. 10.05. Katholische Kirche
Mo. 17.05  Evangelische Kirche
Pfingstmontag, 24.05 um 10:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Kath. Pfarrgarten.
Informationen zur Kirchenvorstandswahl
Verschiebung der Gemeindeversammlung zur Vorstellung der Kandidierenden zur Kirchenvorstandswahl im September 2021
Da die Situation durch das Corona-Virus nach wie vor keine großen Versammlungen zulässt und der Zeitplan für die Kirchenvorstandswahl im September dafür auch einen Zeitraum bis zum 25. Mai vorsieht, hat der Wahlausschuss beschlossen, die Gemeindeversammlung auf den 16. Mai 2021 zu verschieben oder das Ersatzverfahren anzugehen. Bei letzterem wird der Wahlvorschlag ausgehängt und die Kirchengemeinde kann in einer 14tägigen Frist Kandidierende vorschlagen.
Der Wahlausschuss weist noch einmal darauf hin, dass sich jedes Gemeindemitglied für eine Kandidatur im Gemeindebüro melden kann. Es ist nicht vorgesehen und teilweise gar nicht möglich, dass der Wahlausschuss geschlossen für den Kirchenvorstand kandidieren wird.
Weitere Auskünfte erhalten Sie im Gemeindebüro (06732 3279; kirchengemeinde.nieder-saulheim@ekhn.de) oder auf Ihrer Homepage www.evki-saulheim.de.
Wahl per Post oder im Wahllokal
Alle Wahlberechtigten erhalten per Post eine Wahlbenachrichtigung inklusive der Wahlunterlagen, so dass sie bequem von zu Hause aus an den Wahlen teilnehmen können. Es wird aber auch am Wahltag ein Wahllokal geben, in dem man seine Entscheidung treffen oder einfach seine Wahlunterlagen abgeben kann. Das Wahllokal wird sich im Dietrich-Bonhoeffer-Haus befinden und von 11-18 Uhr geöffnet sein.
Sonntag, 18.04.2021, 09:30 Uhr (ZDF):
"Wagemut", aus Worms mit Kirchenpräsident Dr. Dr. h.c. Volker Jung
alternativ
Sonntag, 18.04.2021, 10:15 Uht (ARD):
"Trösten und Trauern", Ökumenischer Gottesdienst für die Verstorbenen der Coronoazeit, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
Sonntag, 02.05.2021, 09:30 Uhr (ZDF):
aus der Heiliggeistkirche in Frankfurt
Sonntag, 16.05.2021, 09:30 Uhr (ZDF):
vom Mainkai-Ufer in Frankfurt
Sonntag, 30.05.2021, 10:00 Uhr (ZDF):
aus dem Augustinerkloster Erfurt
Die Kirchengemeinde Nieder-Saulheim sucht ab sofort eine Person (m/w/d) für die neu errichtete Hausmeister-Stelle
 
Ziel ist es ihre Reinigungskraft im Hinblick auf handwerkliche und technische Dinge zu unterstützen und ein Blick auf die Außenflächen der Gemeinde zu haben.
 
Konkret heißt das:
  • Überwachung und hausmeisterliche Wartung und Pflege des Dietrich-Bonhoefer-Gemeindehauses (DBH) Nieder-Saulheim einschließlich Nebengebäude sowie der gärtnerischen Pflege der Außenanlagen sowie Überwachung der Liftanlagen an der Kirche und im DBH.
  • Die Hausmeister Aufgaben umfassen die Kontrolle des Gebäudes und seiner technischen Anlagen, die Unterstützung des Gebäudeverantwortlichen insbesondere bei der Einleitung und Überwachung von Handwerkerleistungen zur Schadensbehebung.
  • Das Herrichten des DBH für kirchliche Veranstaltungen sowie Rückbau (Die Reinigungs- und ggf. erforderlichen Desinfektionsarbeiten in den Räumen des DBH sowie der Kehrdienst im Hof sind ausgenommen.)
  • Die Gärtner Aufgaben umfassen die Pflege des Vorgartens des DBH sowie des oberen Teils des DBH Gartens. Der Gartenanteil des Pfarrhauses und der untere Gemeindegartenanteil (ab Böschung abwärts) sind ausgenommen.
  • Die Wochenarbeitszeit beträgt 6 Stunden.
 
Die Arbeit wird nach den kirchlichen Sätzen vergütet werden (Eingruppierung: E4 - KDO - https://www.kirchenrecht-ekhn.de/document/20497).
Die Kirchengemeinde erwartet von den Bewerbenden Erfahrungen im haustechnischen und gärtnerischen Bereich, sowie eine Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche.
Bewerbungen bitte  an das Gemeindebüro (Neue Pforte 16; 55291 Nieder-Saulheim; 06732 3279; kirchengemeinde.nieder-saulheim@ekhn.de; www.evki-saulheim.de). Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard. Behinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Der Ausschuss wird dann dem DSV aus den Bewerberinnen und Bewerben eine entsprechende Person zur Einstellung vorschlagen, der zurzeit die Geschäfte in der Kirchengemeinde führt.
 
 
Ferienspaß an der Nordsee, in den Alpen und im französischen Taizé
 Neues Jahresprogramm der Evangelischen Jugend im Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Spaß und Action haben, Gemeinschaft erleben, das ist für Kinder und Jugendliche nach dem Ausnahmejahr 2020 wichtiger denn je. Aus diesem Grund hat die Evangelische Jugend im Dekanat Ingelheim-Oppenheim in ihr Freizeit-Angebot für das Jahr 2021 besonders viel Sorgfalt investiert. Über 30 Angebote sind in ihrem neuen Jahresprogramm zu finden. Von einem „hyggeligen“ Ferienspaß an der dänischen Nordsee, über Paddeltouren und „Piratenferien“ an der Lahn, einer Fahrt ins französische Taizé mit garantierter Horizonterweiterung bis hin zu einer Wandertour durch die Chiemgauer Alpen. Kinder und Jugendliche kommen hier auf ihre Kosten.
 
„Wir freuen uns“, erklärt Alexandra Scheffel, Gemeindepädagogin im Dekanat Ingelheim-Oppenheim, „dass wir auch unter den aktuellen Umständen ein so vielfältiges Programm für junge Menschen zusammenstellen konnten“. Und so machen die Freizeiten – gestaltet und pädagogisch betreut von erfahrenen Haupt- und Ehrenamtlichen der Dekanatsjugend – für Jungen und Mädchen Gemeinschaft erfahrbar, denn sie bieten nicht nur gemeinsame Unternehmungen, sondern es wird auch zusammen gekocht, gegessen, gefeiert und gelacht.
 
Mehr Informationen zum Angebot der Evangelischen Jugend im Dekanat Ingelheim-Oppenheim sind in einem gerade erschienenen Flyer nachzulesen. Dieser liegt bereits in vielen evangelischen Kirchengemeinden und in der Dekanatsverwaltung (Am Hahnenbusch 14b) in Nieder-Olm aus, kann aber auch auf der Website der Evangelischen Jugend unter www.ej-IngOpp.de heruntergeladen werden. Hier finden sich auch weitergehende Informationen zu den Ansprechpartnern und zur Anmeldung. Telefonisch erreichbar ist die Evangelische Jugend des Dekanates Ingelheim-Oppenheim unter 06136 926 960-30.
Nieder-Saulheim EXTRA ist online
Der Lockdown ist da! Gottesdienste fallen aus! Im Lockdown müssen leider viele Veranstaltungen ausfallen. Statt realer Gottesdienste, Gruppen und Andacht gibt´s hier EXTRAS. Kurze Videos mit Lebenszeichen der Evangelischen Kirchengemeinde. Meditationen, Anregungen. Bunt und geistreich.

Evangelische Kirchengemeinde
Nieder-Saulheim
Neupforte 16
55291 Saulheim
Dienstag und Donnerstag:
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Mittwoch:
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Telefon:   06732-3279
Fax:        06732-935538
E-Mail:    EvKi-Nieder-Saulheim@t-online.de
Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Zurück zum Seiteninhalt